Festgeld 1 Jahr: Zinsen im Vergleich

Festgeld über 1 Jahr: Nutzen Sie die Infos aus dem Rechner, um Ihr Erspartes optimal anzulegen!

Schritt 1 Anlagebetrag:
nur Zahl z.B. 10000
Schritt 2 Anlagedauer:
bitte wählen
Zinssatz p.a.* Rendite * Bank Einlagen-
sicherung
Test-
ergebnis
Anbieterlink
1,26%
+bis 125,00 EUR
126,00€
Logo: Bulgarian American Credit Bank
Bulgarian American Credit Bank - Festgeld
100%
Testsiegel Bulgarian American Credit Bank
0,76%
76,00€
Logo: CA Consumer Finance
CA Consumer Finance - Festgeld
100%
0,75%
75,00€
Logo: DenizBank
DenizBank - Festgeld
100%
0,73%
+bis 75,00 EUR
73,00€
Logo: Addiko Bank
Addiko Bank - Festgeld
100%
Testsiegel Addiko Bank
0,70%
70,00€
Logo: Renault Bank direkt
Renault Bank direkt - Festgeld
100%
0,60%
60,00€
Logo: SWK Bank
SWK Bank - Festgeldkonto
100%
Testsiegel SWK Bank
0,60%
60,00€
Logo: RaboDirect
RaboDirect - RaboSpar90
100%
0,60%
+bis 175,00 EUR
60,00€
Logo: J&T Banka
J&T Banka - Festgeld WeltSparen
100%
Testsiegel J&T Banka
0,50%
50,00€
Logo: RaboDirect
RaboDirect - RaboSpar30
100%
0,50%
50,00€
Logo: Moneyou
Moneyou - Festgeld
100%
0,45%
45,00€
Logo: pbb direkt
pbb direkt - Festgeld
100%
0,45%
45,00€
Logo: CreditPlus Bank
CreditPlus Bank - Festgeld
100%
0,40%
40,00€
Logo: Hanseatic Bank
Hanseatic Bank - Festgeld
100%
Testsiegel Hanseatic Bank
0,35%
35,00€
Logo: Oyak Anker Bank
Oyak Anker Bank - Festgeld
100%
0,30%
30,00€
Logo: Isbank
Isbank - Festgeld
100%
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr

Einjährige Festgeld- oder Tagesgeldanlage?

Festgeld 1 Jahr lang anzulegen, mag zwar lukrative Zinsen bringen – dennoch sollte man sich als Anleger überlegen, ob sich eine Festgeldanlage derart kurzer Dauer lohnt. Im Zinsvergleich schneiden viele Festgelder über 1 Jahr sogar leicht schlechter als vergleichbare Tagesgeldangebote ab.


Doch nicht nur die Tagesgeld Zinsen machen eine derartige Anlage lukrativ: Ein weiterer Vorteil eines Tagesgeldkontos ist die Flexibilität. Im Gegensatz zum Festgeldkonto kann man täglich über die angelegte Summe verfügen. Bei Festgeldkonten wird die Anlagedauer bereits zur Kontoeröffnung festgelegt.


Anleger, die wirklich von einer Festgeldanlage profitieren wollen, sollten sich daher eine längere Laufzeit suchen (da sich hier auch die Festgeld Zinsen erhöhen) oder bei einer solch kurzen Laufzeit lieber ein Tagesgeldkonto zu eröffnen.


zurück nach Oben

Stand: 18.04.2013