Online Konto

Online Konto: Internet Konto ohne Filiale

Was ist ein Online Konto?

Unter einem Online Konto versteht man ein Girokonto, das Online angeboten und geführt wird. Auch wenn mittlerweile immer mehr klassiche Filialbanken das Internet für sich entdeckten, bieten mehrheitlich Direktbanken ihren Kunden ein Online Konto an. Diese Direktbanken (auch Onlinebanken) verfügen meist über ein sehr kleines oder gar kein Filialnetz. Um eine zufriedenstellende Bargeldversorgung sicherzustellen, haben sich viele dieser Banken in Geldautomaten-Verbünden zusammengeschlossen. Bekannte Verbünde sind beispielsweise die Cash Group oder Cashpool.

Die Vorteile eines Online Kontos:

Wer ein Online Konto eröffnen möchte, kann im Regelfall mit besseren Konditionen rechnen. Dies äußert sich in einer meist kostenlosen Kontoführung. Als Kunde mit eine Online-Konto zahlt man also keine Jahresgrundgebühren. Da die Onlineadministration für eine Bank weitaus günstiger ist, als ein flächendeckendes Filialnetz aufrecht zu erhalten, erhalten Kunden bei Direktbanken meist bessere Konditionen als bei Filialbanken.


Dame im gruenen Pullover beim Online Banking mit dem Online KontoDer Nutzer profitiert zusätzlich von seinem Online Konto: Überweisungen können bequem von zu Hause am PC veranlasst werden und das 24 Stunden am Tag. Zusätzlich kann der Online Konto Stand zeitnah abgerufen und Kontoauszüge jederzeit heruntergeladen werden. Auf diese Weise hat man seine Finanzen jeder Zeit im Blick.

Online Konto eröffnen:

Die Eröffnung eines Online Kontos findet online, also im Internet statt. Wenn Sie sich in unserem Vergleich für eines der Online Konten entschieden haben, gelangen Sie durch nur einen Klick zur Seite der jeweiligen Bank. Dort gilt es alle notwendigen Daten einzugeben. Anschließend können Sie das Kontoantragsformular entweder ausdrucken oder dieses wird Ihnen einige Tage später per Post zugesandt.


Anschließend muss das sogenannte Post-Ident Verfahren durchgeführt werden. Unterschreiben Sie hierfür einfach Ihr Online Konto Antragsformular und bringen dieses zur nächsten Postfiliale. Dort weisen Sie sich mittels eine gültigen Personalausweise (bzw. Reisepass) aus und alles weitere übernimmt die Post. Das Onlinekonto Antragsformular wird zur Bank zurückgesandt. Wenige Tage später erhalten Sie eine Bestätigung, wonach das Online Konto eröffnet wurde.

Die Schritte im Überblick:

1. Wählen Sie ein passendes Online Konto aus dem Vergleich aus.
2. Füllen Sie das Kontoantragsformular am PC aus.
3. Drucken Sie das Kontoantragsformular aus bzw. warten Sie auf die Zusendung per Post.
4. Bringen Sie das unterschriebene Online Konto Antragsformular zur nächsten Postfiliale und machen Sie das Post-Ident Verfahren (gültigen Ausweis nicht vergessen!).
5. Warten Sie, bis Ihr Online Konto eröffnet wird.

Onlinebanking mit dem Online Konto

Das Onlinebanking erfreut sich steigender Beliebtheit. Wer sich den lästigen Gang zur Bank sparen möchte, kann sein Online Konto ganz einfach von zu Hause per PC verwalten. So können Überweisungen oder auch Daueraufträge per Mausklick gesteuert werden. Zu dem besteht die Möglichkeit, aktuelle Konto Umsätze zu verfolgen. Auf diese Weise hat man seinen Onlinekontostand immer im Blick.


Mädchen macht Post-Ident zur KontoeröffnungDoch wie immer, wenn es um Geldgeschäfte im Internet geht, sollte man Vorsicht walten lassen. Zwar verbessern die Banken ständig ihr Sicherheitsmaßnahmen, doch hat keine Bank Einfluss auf die Computer Ihrer Bankkunden. So sind die privaten Rechner vieler Bankkunden kaum ausreichend vor den gängigen Bedrohungen des Internets geschützt. Ahnungslose Bankkunden sind einer Vielzahl an Schadsoftware (Malware) ausgesetzt, die unerwünschte Funktionen beim Nutzer ausführen. Dies alles dient meist dem Zweck geheime Bankdaten zu bekommen oder den Rechner der Kunden für seine Zwecke zu nutzen.


Achten Sie deswegen bitte auf die Sicherheitshinweise Ihrer Bank, um sicheres Onlinebanking sicherzustellen.


zurück nach Oben

Weitere Kontoangebote auf testsieger-Konto.de:

Stand: 13.10.2015