Kommentarrichtlinien

Lieber User,

bevor Sie einen Kommentar hinterlassen, lesen Sie sich bitte unsere Richtlinien und Anmerkungen durch. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen.

  • Sie müssen keine E-Mail-Adresse angeben, um zu kommentieren. Sie können Ihren echten Namen oder einen Nickname verwenden. Geben Sie keinen Namen an, wird Ihr Kommentar anonym veröffentlicht. Wir können Ihre Personendaten nicht überprüfen. Daher können wir im Nachgang auch keine Kommentare löschen, wenn Sie uns darum bitten, da wir nicht sicherstellen können, dass der Kommentar auch wirklich von Ihnen ist. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und auch nicht zu Werbezwecken genutzt.
  • Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht, sondern erst durch die Redaktion überprüft und dann freigeschaltet. Personenbezogene Informationen (Kontonummern, Adressangaben etc.) zensieren wir vorab, um keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu ermöglichen.
  • Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung daher etwas dauern kann. Wir versuchen, Beiträge innerhalb von 24 Stunden (Montag bis Freitag) freizuschalten und zu beantworten. Bei komplexeren Fragen müssen wir ggf. erst Banken oder andere Finanzdienstleister kontaktieren, um eine Antwort zu erhalten.
  • Wir möchten Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten. Allerdings übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen. Achten Sie bitte beim Lesen auch auf das Datum der Antwort. Ältere Informationen könnten evtl. nicht mehr richtig sein. Unsere Antworten sind so neutral wie möglich formuliert, d.h. wir versuchen nicht, Sie von einem Produkt zu überzeugen. Unsere Kommentare stellen also keine Handelsempfehlung und keine Rechtsberatung dar.
  • Wir veröffentlichen nur themenrelevante Beiträge. Sie müssen in direktem Bezug zum konkreten Produkt bzw. dem behandelten Thema stehen. Werbung und Fremdlinks werden vorab durch die Redaktion gelöscht.
  • Beleidigungen, Hetze, Spam und andere unpassende Kommentare veröffentlichen wir nicht. Doppelte Einträge werden nur einmal freigeschaltet.
  • Wir behalten uns vor, Kommentare zu editieren, um sie lesbarer zu machen. Dazu gehören falsche Satzzeichen, Vertipper, Rechtschreibfehler oder fehlende Großschreibung. Bitte beachten Sie, dass wir nur deutsch und ggf. englischsprachige Kommentare beantworten können.

Ihre Redaktion von testsieger-Konto.de

Stand: 13.01.2020

>