Girokonto Vergleich April 2020

Testsieger 04/2020
0,00 €
Kontogebühr
Mal kostenlos
Geld abheben
0,00 €
0,00 €
Produktname: Top-Girokonto
Geldautomatennetz: EC-Karte: Ca. 9.000 Geldautomaten der Cash Group
Kreditkarte: 2 Mio. Geldautomaten (Abhebungen mit der MasterCard Kreditkarte)
Kostenlos Bargeld abheben: EC-Karte: Im Inland an ca. 9.000 Geldautomaten der Cash Group und bei Rewe, Penny, Netto, toom und Aldi Süd bis maximal 200€
Kreditkarte: Im Ausland an allen MasterCard-Geldautomaten (Abhebungen mit der MasterCard Kreditkarte)
Online-Wechselservice:
Vollständiger Online-Antrag:
Mobile Payment: paydirekt Logo - paydirekt verfügbar Apple Pay Logo - Apple Pay verfügbar
Geldeinzahlungsmöglichkeiten: Geldautomaten der Deutschen Bank
Geldeinzahlung Kosten: 0 €
Bankname: norisbank
Anzahl der Filialen: Keine (Direktbank)
Einlagensicherung: Einlagensicherung des Bundesverbands Deutscher Banken (ca. 80 Mio. Euro)
Adresse: norisbank GmbH, 10910 Berlin
Kontaktmöglichkeit: Telefon, E-Mail
Telefon: 030 / 310 66 000
E-Mail: [email protected]
Ertrag
Guthabenverzinsung: 0,01%
Bonus: 100 € Gutschrift
Gebühren
Kontogebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Dispozins: 10,85% pro Jahr
Überziehungszins: 13,25% pro Jahr
Bedingungen / Anmerkungen: So bekommen Sie die 100€ Prämie beim norisbank Top-Girokonto:
  • Sie sind Neukunde (kein Girokonto bei der norisbank in den letzten 12 Monaten)
  • Sie eröffnen bis 30.06.20 ein Top-Girokonto (Aktion gilt nicht für Girokonto plus, Basis- und Pfändungsschutzkonten)
  • Sie nutzen Ihr neues Top-Girokonto aktiv und übertragen mindestens 5 Zahlungspartner (wie Miete, Strom, etc. bzw. Gehalt) über den norisbank Online-Kontowechselservice (www.norisbank.de/kontowechsel) bis zum 31.08.2020
Die Gutschrift wird bis 30.09.2020 Ihrem norisbank Top-Girokonto gutgeschrieben.
Kriterium Gewichtung Note
Kosten & Gebühren: 50% 1,0
Zinskonditionen: 10% 3,6
Boni & Extras: 10% 1,0
Service: 30% 1,0
Gesamtwertung:   1,3
Bestes Kombi-Paket
comdirect Girokonto
0,00 €
Kontogebühr
Mal kostenlos
Geld abheben
0,00 €
0,00 €
Produktname: comdirect Girokonto
Geldautomatennetz: EC-Karte: Ca. 9.000 Geldautomaten der Cash Group
Kreditkarte: 2 Mio. Geldautomaten (Abhebungen mit der VISA Kreditkarte)
Kostenlos Bargeld abheben: EC-Karte: Im Inland an ca. 9.000 Geldautomaten der Cash Group und bei Rewe, Penny, Netto, toom und Aldi Süd bis maximal 200€
Kreditkarte: Im Ausland an allen VISA-Geldautomaten in der Eurozone (Abhebungen mit der VISA Kreditkarte)
Online-Wechselservice:
Vollständiger Online-Antrag:
Mobile Payment: Google Pay Logo - Google Pay verfügbar Apple Pay Logo - Apple Pay verfügbar
Geldeinzahlungsmöglichkeiten: Geldautomaten der Commerzbank
Geldeinzahlung Kosten: 3 Mal pro Jahr kostenlos, danach 1,90 € pro Abhebung
Bankname: comdirect bank
Anzahl der Filialen: Keine (Direktbank)
Einlagensicherung: Einlagensicherung des Bundesverbands Deutscher Banken
Adresse: comdirect bank Aktiengesellschaft, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Kontaktmöglichkeit: Telefon, E-Mail
Telefon: 04106 / 70 88
E-Mail: [email protected]
Ertrag
Guthabenverzinsung: Keine
Bonus: 50 € Gutschrift
Gebühren
Kontogebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Dispozins: 6,50% pro Jahr
Überziehungszins: 11,00% pro Jahr
Bedingungen / Anmerkungen: So bekommen Sie die 50 € Prämie beim comdirect Girokonto:
  • Sie tätigen innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung mindestens drei Zahlungen über Apple Pay oder Google Pay mit Ihrer comdirect Visa-Karte
Sie erhalten die Prämie im vierten Monat nach Kontoeröffnung auf Ihrem neuen Girokonto gutgeschrieben.
Kriterium Gewichtung Note
Kosten & Gebühren: 50% 1,0
Zinskonditionen: 10% 3,6
Boni & Extras: 10% 1,0
Service: 30% 1,6
Gesamtwertung:   1,5
Beste Kreditkarte
DKB-Cash
0,00 €
Kontogebühr
Geldautomaten:
kostenlos abheben
0,00 €
0,00 €
Produktname: DKB-Cash
Geldautomatennetz: EC-Karte: Ca. 9.000 Geldautomaten der Cash Group
Kreditkarte: 2 Mio. Geldautomaten (Abhebungen mit der MasterCard Kreditkarte)
Kostenlos Bargeld abheben: EC-Karte: Bei Rewe, Penny, Netto, toom und Aldi Süd bis maximal 200€
Kreditkarte: Im In- und Ausland an allen VISA-Geldautomaten (Abhebungen mit der VISA Kreditkarte) - Mindestabhebegebühr: 50€
Online-Wechselservice:
Vollständiger Online-Antrag:
Mobile Payment: Google Pay Logo - Google Pay verfügbar Apple Pay Logo - Apple Pay verfügbar
Geldeinzahlungsmöglichkeiten: REWE, Penny, Real, dm, Rossmann, Budni, mobilcom-debitel, Ludwig, Eckert, ON!Express, Adam's und Barbarino. Größere Beträge bei eigenen Automaten
Geldeinzahlung Kosten: 0 €
Bankname: DKB
Anzahl der Filialen: Keine (Direktbank)
Einlagensicherung: Einlagensicherung des Bundesverbands Öffentlicher Banken (100.000 Euro)
Adresse: Deutsche Kreditbank AG, Taubenstraße 7-9, 10117 Berlin
Kontaktmöglichkeit: Telefon, E-Mail
Telefon: 030 / 120 300 00
E-Mail: [email protected]
Ertrag
Guthabenverzinsung: 0,01%
Bonus: Keine Gutschrift
Gebühren
Kontogebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Dispozins: 6,74% pro Jahr
Überziehungszins: 6,74% pro Jahr
Bedingungen / Anmerkungen:
Kriterium Gewichtung Note
Kosten & Gebühren: 50% 1,0
Zinskonditionen: 10% 2,6
Boni & Extras: 10% 1,0
Service: 30% 1,9
Gesamtwertung:   1,6
Günstigster Dispozins
0,00 €
Kontogebühr
Geldautomaten:
kostenlos abheben
0,00 €
0,00 €
Produktname: PSD GiroDirekt
Geldautomatennetz: EC-Karte: ca. 18.700 Geldautomaten der Volks- oder Raiffeisenbank
Kreditkarte: 2 Mio. Geldautomaten (Abhebungen mit der Mastercard-Kreditkarte)
Kostenlos Bargeld abheben: EC-Karte: Im Inland 13 Mal pro Quartal an ca. 18.700 Geldautomaten der Volks- oder Raiffeisenbank und bei Rewe, Penny, Netto, toom und Aldi Süd bis maximal 200€
Kreditkarte: Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
Online-Wechselservice:
Vollständiger Online-Antrag:
Mobile Payment: paydirekt Logo - paydirekt verfügbar
Geldeinzahlungsmöglichkeiten: -
Geldeinzahlung Kosten: -
Bankname: PSD Bank Nürnberg
Anzahl der Filialen: 1
Einlagensicherung: BVR Institutssicherung GmbH und Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Adresse: PSD Bank Nürnberg eG, Willy-Brandt-Platz 8, 90402 Nürnberg
Kontaktmöglichkeit: Telefon, E-Mail, Chat
Telefon: 0800 / 2385555
E-Mail: [email protected]
Ertrag
Guthabenverzinsung: 0,05%
Bonus: 50 € Gutschrift
Gebühren
Kontogebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Dispozins: 4,99% pro Jahr
Überziehungszins: 4,99% pro Jahr
Bedingungen / Anmerkungen: So bekommen Sie die 50€ Prämie beim PSD Bank GiroDirekt:
  • Sie haben einen monatlichen Gehaltseingang
Im Anschluss erhalten Sie die Gutschrift auf Ihrem Girokonto gutgeschrieben.
Kriterium Gewichtung Note
Kosten & Gebühren: 50% 1,5
Zinskonditionen: 10% 1,6
Boni & Extras: 10% 1,5
Service: 30% 1,9
Gesamtwertung:   1,6
Schnellste Kontoeröffnung
Girokonto
0,00 €
Kontogebühr
Geldautomaten:
kostenlos abheben
0,00 €
0,00 €
Produktname: Girokonto
Geldautomatennetz: EC-Karte: Kein eigenes Geldautomatennetz
Kreditkarte: 2 Mio. Geldautomaten (Abhebungen mit der MasterCard Kreditkarte)
Kostenlos Bargeld abheben: EC-Karte: Bei Rewe, Penny, Netto, toom, Aldi Süd und vielen weiteren Handelspartnern bis maximal 200€
Kreditkarte: Im Inland 3-5 Mal pro Monat, in der Eurozone unbegrenzt an allen MasterCard-Geldautomaten (Abhebungen mit der MasterCard Kreditkarte)
Online-Wechselservice:
Vollständiger Online-Antrag:
Mobile Payment: Google Pay Logo - Google Pay verfügbar Apple Pay Logo - Apple Pay verfügbar
Geldeinzahlungsmöglichkeiten: REWE, Rossmann, Penny, Real, dm, BUDNI, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s, Barbarino und mobilcom-debitel
Geldeinzahlung Kosten: 100 € pro Monat kostenlos, danach 1,5 %
Bankname: N26
Anzahl der Filialen: Keine (Direktbank)
Einlagensicherung: Gesetzliche Einlagensicherung (100.000 Euro)
Adresse: N26 GmbH, Kurfürstenstraße 72, 10787 Berlin
Kontaktmöglichkeit: Chat
Telefon:
E-Mail: [email protected]
Ertrag
Guthabenverzinsung: Keine
Bonus: Keine Gutschrift
Gebühren
Kontogebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Dispozins: 8,90% pro Jahr
Überziehungszins: 8,90% pro Jahr
Bedingungen / Anmerkungen:
Kriterium Gewichtung Note
Kosten & Gebühren: 50% 1,0
Zinskonditionen: 10% 3,3
Boni & Extras: 10% 1,0
Service: 30% 1,4
Gesamtwertung:   1,6
Beliebteste Bank
Girokonto
0,00 €
Kontogebühr
Geldautomaten:
kostenlos abheben
0,00 €
0,00 €
Produktname: Girokonto
Geldautomatennetz: EC-Karte: Ca. 1.200 Geldautomaten der ING
Kreditkarte: 2 Mio. Geldautomaten (Abhebungen mit der VISA Kreditkarte)
Kostenlos Bargeld abheben: EC-Karte: Im Inland an ca. 1.200 Geldautomaten der ING und bei Rewe, Penny, Netto, toom und Aldi Süd bis maximal 200€ - Mindestabhebebetrag: 50€
Kreditkarte: Im Inland und der Eurozone an allen VISA-Geldautomaten (Abhebungen mit der VISA Kreditkarte) - Mindestabhebebetrag 50€
Online-Wechselservice:
Vollständiger Online-Antrag:
Mobile Payment: Google Pay Logo - Google Pay verfügbar Apple Pay Logo - Apple Pay verfügbar paydirekt Logo - paydirekt verfügbar
Geldeinzahlungsmöglichkeiten: an einigen ausgewählten ING-Geldautomaten und bei der ReiseBank
Geldeinzahlung Kosten: 0 €
Bankname: ING
Anzahl der Filialen: Keine (Direktbank)
Einlagensicherung: Einlagensicherung des Bundesverbands Deutscher Banken (ca. 1,5 Mrd. Euro)
Adresse: ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main
Kontaktmöglichkeit: Telefon, E-Mail
Telefon: 069 / 50 50 90 69
E-Mail: [email protected]
Ertrag
Guthabenverzinsung: Keine
Bonus: Keine Gutschrift
Gebühren
Kontogebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Dispozins: 6,99% pro Jahr
Überziehungszins: 6,99% pro Jahr
Bedingungen / Anmerkungen:
Kriterium Gewichtung Note
Kosten & Gebühren: 50% 1,0
Zinskonditionen: 10% 2,6
Boni & Extras: 10% 1,0
Service: 30% 2,1
Gesamtwertung:   1,6

Alle Angaben sind ohne Gewähr, Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Bitte beachten Sie auch die Hinweise unter „Produktdetails“. Letzte Aktualisierung am 02.03.2020.

Ein Girokonto braucht heute jeder. Ob für Gehalt, Miete oder Überweisungen – für die meisten Finanzgeschäfte im Alltag ist es unumgänglich.  Dementsprechend groß ist das Angebot an Girokonten mit unterschiedlichen Konditionen. Darunter ein Konto zu finden, das den eigenen Bedürfnissen gerecht wird, kann eine große Herausforderung sein.  Auf der Suche nach dem für Sie besten Girokonto sollten Sie daher auf Ihre individuellen Anforderungen achten.

Welches Girokonto ist am besten? 

Vorweg muss gesagt werden: Das beste Girokonto gibt es nicht. Pauschal lässt sich kein „bestes“ Angebot ermitteln. Um ein Angebot entsprechend bewerten zu können, sind Ihre individuellen Bedürfnisse entscheidend. Dennoch haben wir das beste Konto 2019 gefunden, welches die Bedürfnisse einer großen Kundengruppe am besten erfüllt. Ein passendes Girokonto spart nicht nur unnötige Gebühren, sondern stellt auch sicher, dass Sie im Alltag finanziell optimal versorgt sind – zum Beispiel durch eine einfache Bargeldversorgung, einen flexiblen Dispokredit oder eine kostenlose Kreditkarte. Trotzdem zahlen überraschend viele Bankkunden noch immer unnötige Gebühren für ihr Girokonto und nutzen Modelle, die nicht zu den Anforderungen Ihres täglichen Lebens passen.

Wie finde ich ein Konto, das zu mir passt? 

Ein gutes Girokonto kann vieles sein. Für die Bewertung spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, etwa die Kontoführungsgebühren, ob eine zusätzliche Kreditkarte enthalten ist, wie hoch der Dispozins ausfällt oder wie weitflächig die Bargeldversorgung ist. Je nach persönlicher Situation fallen die einzelnen Kriterien unterschiedlich stark ins Gewicht.  Zu diesen Konditionspunkten sollten Sie sich im Vorfeld Gedanken machen: 

  • Kontoführungsgebühren:  Vor allem, wenn Sie ein klassisches Basiskonto möchten und keine Sonderleistungen erwarten, können Sie an dieser Stelle sparen. Sehen Sie sich nach einem rundum kostenfreien Angebot um. 
  • Zinsen: Wie hoch ist der Dispozins, wenn Sie das Konto überziehen sollten? Vergleichen Sie auch hier verschiedene Konten und vermeiden Sie so unnötig hohe Kosten. Können Sie Ihr Konto nicht überziehen, bietet sich ein Guthabenkonto an.
  • Bargeldabhebungen: Sind Bargeldabhebungen an Automaten kostenlos? Überprüfen Sie, ob die von Ihnen gewählte Bank über ein großes Geldautomatennetz verfügt, sodass Sie möglichst jederzeit problemlos Bargeld abheben können. 
  • Service:  Direktbanken kommen komplett ohne Filialen aus. Das bedeutet, Sie können dort in der Regel nur ein Online-Konto eröffnen, welches Sie über Online Banking verwalten. Der Vorteil: Meist fallen so weniger Gebühren an als bei Filialbanken. Legen Sie allerdings Wert auf persönliche Beratung und verwalten Ihr Konto lieber offline, sollten Sie bei der Wahl Ihres Anbieters auf ein ausreichendes Filialnetz achten. 
  • Guthabenverzinsung: Zugegeben, in der derzeitigen Niedrigzinsphase macht sich der „Habenzins“ rar, doch einige Banken bieten nach wie vor einen kleinen Guthabenzins bei ihrem Bankkonto. Genaue Recherche kann sich hier besonders auszahlen, wenn Sie planen, dauerhaft eine höhere Summe auf Ihrem Konto anzulegen. 
  • Kreditkarte: Zahlen Sie gern mit Kreditkarte oder halten sich viel im Ausland auf? Mit der Eröffnung des richtigen Kontos können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Achten Sie dabei allerdings darauf, ob durch die Kreditkarte zusätzliche Kosten entstehen. 

Auf der Suche nach dem für Sie besten Girokonto sollten Sie zunächst überlegen, wie Sie Ihr Konto im Alltag nutzen wollen und auf welche Faktoren Sie Ihr Hauptaugenmerk legen möchten. Nutzen Sie öfter den Kontokorrentkredit? Dann ist ein niedriger Dispozins für Sie ein Plus. Zahlen Sie hingegen häufig in bar, sollten Sie bei der Wahl des passenden Kontos auf eine möglichst einfache und flächendeckende Bargeldversorgung achten. Wer eine direkte und persönliche Beratung wünscht, ist bei einer Filialbank besser aufgehoben. Wer hingegen die örtliche Unabhängigkeit und oft günstigeren Konditionen von Direktbanken schätzt, sollte auf ein reines Online-Konto zurückgreifen. Auch Studenten können bestimmte Angebote nutzen, indem sie ein Studentenkonto eröffnen.

Girokonto vergleichen und wechseln  

Das beste Girokonto sieht also je nach persönlichen Wünschen ganz unterschiedlich aus. Wenn Sie Ihre Wunsch-Faktoren kennen, können Sie gezielt verschiedene Anbieter von Girokonten vergleichen. Der kostenlose Girokonto-Vergleich stellt verschiedene Girokonten und deren Konditionen gegenüber. Ein genauer Blick auf den Testsieger kann sich lohnen, es muss sich dabei aber nicht zwangsläufig um das beste Konto für Sie persönlich handeln. Betrachten Sie besser mehrere Angebote, die eine gute Testnote erzielt haben und passen Sie sie mit Ihren Bedürfnissen ab. Überzeugt Sie ein Kontomodell, ist ein Wechsel des Kontos in der Regel sogar bequem online möglich.