Bausparkasse Mainz

HausPlus

  • günstiger effektiver Jahreszinssatz
  • Wahlzuteilung möglich
  • kein Agio, keine Variantengebühr
Pro
  • Online-Bausparvertrag
  • Maximale Fördermöglichkeiten
  • Schneller Zugriff aufs Darlehen
Kontra
  • Kein Tarifwechsel möglich
  • Niedrige Guthabenzinsen

Die Bausparkasse Mainz besteht bereits seit 1930 und stellt seitdem unterschiedliche Baufinanzierungsmittel zur Verfügung. Mit ihren beiden aktuellen Tarifen richtet sie sich vor allem an Sparerinnen und Sparer sowie an Kundinnen und Kunden, die an einem klassischen Bausparvertrag interessiert sind.

Leistungen und Konditionen

Ein umfassendes Leistungsangebot – das bietet dir die BKM und ist dafür bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Du kannst bei der Mainzer Bausparkasse nicht nur alle staatlichen Fördermöglichkeiten abrufen und damit von günstigen Konditionen profitieren, sondern auch von Tarifen, die speziell auf deine Wünsche zugeschnitten sind. Darüber hinaus profitieren gerade auch junge Leute bei der BKM. Mehr unter Extras.

Tarife

Die BKM bietet mit ihren beiden Tarifen der PlusLine zwei moderne Tarifvarianten, die sich entweder an Sparerinnen und Sparer oder an Darlehensnehmerinnen und -nehmer richten. Wählst du den Spartarif ZinsPlus, profitierst du von einem vergleichsweise hohen Guthabenzins und kannst dir zusätzlich bis zu 3 Prozent Bonuszins sichern.

Tarif HausPlus

Der Tarif HausPlus dagegen ist ein klassischer Bausparvertrag. Das heißt, du solltest dich für diesen Tarif entscheiden, wenn du das Darlehen tatsächlich abrufen willst. Zum Sparen eignet sich der Tarif nicht, denn der gebundene Sollzins ist vergleichsweise gering. Die Vorteile: Nach 24 Monaten kannst du jederzeit auf dein Darlehen zugreifen. Außerdem bist du bei der Wahl der Darlehenshöhe sehr flexibel und profitierst von einem niedrigen Darlehenszins. Einfach Abschlussgebühr zahlen und loslegen!

Video: Finanzierer-Variante HausPlus

Bausparvertrag eröffnen

Bei der BKM kannst du deinen Bausparvertrag ganz einfach und bequem von zuhause aus eröffnen. Klicke dafür einfach auf den Button „Jetzt abschließen“ und fülle die Online-Anfrage mit den geforderten Daten aus. Die BKM wird sich umgehend bei dir melden!

Weitere Anbieter in unserem Vergleich

Die BKM ist nicht die richtige Bausparkasse für dich? Kein Problem! In unserem Bausparvertrag-Vergleich findest du aktuelle Anbieter mit attraktiven Konditionen. Schau dich doch mal um!

Häufige Fragen

Du hast Fragen rund um den Bausparvertrag und die Tarife der Bausparkasse Mainz? Wir haben für dich die häufigsten Fragen zusammengestellt und beantwortet.

Wie sicher ist die Bausparkasse Mainz?

Bei der BKM sind deine Einlagen bis zu einer Höhe von 250.000 Euro geschützt. Die BKM ist zusätzlich zur gesetzliche Einlagensicherung an die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH und den Bausparkassen-Einlagensicherungsfonds e. V. angeschlossen.

Wie lange läuft ein Bausparvertrag bei der BKM?

Die Laufzeit deines Bausparvertrags kannst du bei Abschluss individuell festlegen. In der Regel gibt es aber eine Mindestansparzeit, die du einhalten musst, um Anspruch auf das Darlehen zu haben. Beim Tarif HausPlus der BKM beträgt sie 24 Monate.

Wie komme ich an mein Geld vom Bausparvertrag?

Hast du deinen Bausparer sieben Jahre lang bespart, kannst du den Vertrag jederzeit kündigen und bekommst dein Geld ausbezahlt. Kündigst du vor Ablauf der sieben Jahre, verlierst du den Anspruch auf dein Darlehen und auch alle staatlichen Förderungen sind verloren.

Extras: Bausparverträge für Kinder und junge Leute

Mit den beiden Angeboten „Bausparvertrag für junge Leute“ und „Bausparvertrag für Kinder“ erschließt sich die BKM eine zukunftsträchtige, junge Kundschaft. Der Vorteil dieser beiden Produkte: Sie sind nicht an wohnwirtschaftliche Zwecke gebunden. Du kannst deine Bausparsumme also für alle Zwecke verwenden. Kaufe dir zum Beispiel dein erstes Auto davon!

Außerdem profitieren Bausparerinnen und Bausparer unter 25 von speziellen Fördermöglichkeiten. Zum Beispiel bekommst du vom Staat 9 Prozent Arbeitnehmersparzulage und kannst unter Umständen die Wohnungsbauprämie von 10 Prozent für dich beanspruchen.

Saskia ist promovierte Germanistin und arbeitet seit 2017 im Finanzbereich. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte liegen vor allem im Bereich Wertpapierdepot sowie bei Unfall- und Sterbegeldversicherung.
>