MINI Credit Card Special

Credit Card Special

  • Umfangreiches Versicherungsangebot
  • Teilzahlungsfunktion nutzbar
  • Exklusive Mini-Vorteile
Pro
  • Umsätze im gesamten Euroraum kostenlos
  • Attraktive Vorteile für BMW-Kunden
  • Verkehrsrechtsschutzversicherung inklusive
Kontra
  • Hohe Jahresgebühr
  • Keine kostenlosen Bargeldabhebungen möglich
  • Weitere Versicherungen nur gegen Gebühr erhältlich

Die MINI Kreditkarte ist eine exklusive Kreditkarte aus dem Hause DKB in Zusammenarbeit mit dem Autohersteller MINI und wirbt mit einer Vielzahl attraktiver Funktionen. Grundsätzlich basiert die Karte auf dem MasterCard-Modell und wird an rund 36 Millionen Stellen weltweit akzeptiert. Der Anbieter wirbt mit dem Slogan „Exklusives inklusive“ – Grund genug, die Kreditkarte näher für dich zu untersuchen.

Konditionen der MINI Credit Card Special

Kreditkartenkosten

Bei der Kreditkarte von MINI wird eine hohe Jahresgebühr fällig. Im Umkehrschluss verzichtet sie allerdings auf einen Mindestjahresumsatz. Die Transaktionskosten im Euroraum betragen dabei angenehme 0 Prozent – für Transaktionen in den Nicht-Euroraum werden Gebühren prozentual vom Umsatz berechnet. Sämtliche, mit der Kreditkarte von MINI getätigten Umsätze werden monatlich abgerechnet.

Ein zusätzliches Girokonto bei der DKB Bank brauchst du in diesem Zusammenhang nicht eröffnen. Als kleinen Bonus erhälst du als Kunde bis zu 25-prozentige Cashbacks in über 300 ausgewählten Online-Shops. Zur Karte selbst können überdies verschiedene Versicherungspakete abgeschlossen werden, die sich auf die Bereiche Internet, Mobilität, Reisen und Shopping beziehen.

Geld abheben und bargeldlos bezahlen

Kartenzahlungen in Euro sind innerhalb des gesamten Euroraums kostenlos. Zahlst du als potenzieller Karteninhaber jedoch mit einer dem Euro abweichenden Währung, so werden dir Gebühren berechnet. Gleiches gilt auch für Bezahlungen außerhalb des Euroraums.

Bargeldabhebungen sind weder in Euro noch in einer Fremdwährung kostenlos. Einen Mindestabhebewert gibt es bei der MINI Credit Card Special jedoch nicht. Überweisungen auf das Kreditkartenkonto sind völlig kostenfrei. Guthaben auf dem Kreditkartenkonto werden leider nicht verzinst.

Kreditkartenart, Abrechnung & Zinsen

Die MINIkreditkarte ist eine MasterCard mit monatlicher Abrechnung. Deine Umsätze werden einmal im Monat zusammengefasst und dir per Kreditkartenrechnung in Rechnung gestellt. Den Rechnungsbetrag musst du per Banküberweisung begleichen, indem du den Saldo deines Kreditkartenkontos ausgleichst. Der jeweilige Betrag wird dann per Lastschrift von deinem Girokonto eingezogen. Das Zahlungsziel beträgt dabei 30 Tage.

Du kannst den Betrag aber auch bequem in Raten tilgen, also die Teilzahlungsfunktion in Anspruch nehmen. Diese ist jedoch mit vergleichsweise hohen Zinsen behaftet. Alternativ kannst du deine Karte bereits im Vorfeld mit liquiden Mitteln aufladen – dies funktioniert ebenfalls per Banküberweisung und ist völlig kostenfrei.

Der Guthabenzinssatz der Kreditkarte von MINI beträgt 0 Prozent. Zahlungserinnerungen sind zunächst kostenlos. Ab der ersten Mahnung fallen jedoch Gebühren an, die sich bis zur dritten Mahnung erhöhen. Alle Rechnungen und getätigten Umsätze kannst du als Kunde der Kreditkarte jederzeit online einsehen.

Voraussetzungen und Antrag

Damit du die MINI Krediktarte beantragen kannst, musst du mindestens 18 Jahre alt sein und über eine ausreichende Bonität verfügen. Letztere ist von deinem Einkommen abhängig. Für die Beantragung lädst du zunächst die Online-Unterlagen auf der Webseite von MINI herunter und füllst sie vollständig aus.

Die ausgefüllten Fragebögen müssen im Anschluss per Post-Ident-Verfahren verifiziert und an den Anbieter eingesendet werden. Dieser prüft die Unterlagen umgehend und sendet dir bei positivem Bescheid innerhalb weniger Tage deine MINI Kreditkarte zu. Diese kannst du sofort vollständig nutzen.

Von diesen Zusatzleistungen kannst du profitieren

  • Verkehrsrechtsschutzversicherung inklusive: Über die Karte erhältst du eine kostengünstige Verkehrsrechtsschutzversicherung, mit der du deine Ansprüche im Straßenverkehr rechtlich geltend machen kannst. Zusätzlich kannst du einen Kfz-Schutzbrief abschließen. Dieser ermöglicht dir eine störungsfreie Weiterfahrt im Fall einer Fahrzeugpanne – auch im Ausland.
  • Reisepaket: Das Reisepaket ermöglicht dir zum Beispiel kostenfreie Stornierungen und inkludiert eine Reiseunfallversicherung.
  • Shoppingpaket: Durch das zusätzliche Shopping-Paket erhältst du beim Kauf von Elektronikartikeln verlängerte Garantieansprüche und bist vor Diebstahl und Beschädigung abgesichert.
  • Mobilitätspaket: Weitere Versicherungsangebote werden in Form des Mobilitätspakets angeboten. Dieses beinhaltet eine Schlüsselversicherung, eine Mietwagenvollkaskoversicherung sowie eine Verkehrsmittelunfall-Versicherung.
  • Internetpaket: Durch das Internetpaket erhältst du im Rahmen der MINI Kreditkarte zudem einen umfassenden Versicherungsschutz vor gestohlenen Identitätsdaten sowie rufschädigenden Einträgen.
  • Preisvorteile und Cashback: Unter anderem gibt es eine kostenlose DriveNow Registrierung, Preisvorteile bei der Nutzung von MINI Driving Experience sowie einen Preisvorteil bei der Nutzung von BMW Rent. Weiterhin kannst du durch die Karte von einer Gutschrift bei deinem nächsten Reifenservice profitieren und erhältst zudem eine Lifestyle-Gutschrift im MINI Lifestyle Shop. Zu guter Letzt erhältst du durch das Bezahlen mit der Karte bis zu 25 Prozent Cashback in über 300 ausgewählten Online-Shops.

Häufige Fragen zur MINI Credit Card Special

Kann ich mit der Kreditkarte kostenlos Bargeld abheben?

Nein. Bargeldabhebungen sind mit der Kreditkarte von MINI leider in keinem Fall kostenlos. Sowohl innnerhalb als auch außerhalb des Euroraumes wird dafür eine Mindestgebühr fällig.

Gelten die Vorteile nur für MINI-Fahrer?

Nein. Sämtliche Vorteile, Rabatt-Programme und Vergünstigungen können auch von Nicht-MINI-Kunden in Anspruch genommen werden. Prinzipiell ist auch der Abschluss der Kreditkarte als solches nicht an eine Kundschaft bei MINI gekoppelt, sodass jedermann von den zahlreichen Vorteilen der Karte profitieren kann. Nicht-Kunden von MINI, die jedoch über diese Karte verfügen, erhalten allerdings zahlreiche Vergünstigungen bei MINI.

Wo liegen die Unterschiede zur normalen MINI Kreditkarte?

Auch die Basic-Version der MINI Kreditkarte bietet einen integrierten Kfz-Schutzbrief. In puncto Versicherungsleistungen ist dies aber auch schon alles. Auch hier können über den Kreditkarten-Konfigurator die entsprechenden Zusatzleistungen hinzugebucht werden, die im Gegensatz zur Special-Variante jedoch wesentlich ausgedünnter sind. Das Design deiner Karte kannst du zudem völlig selbst bestimmen. Weiterhin profitierst du als Besitzer der Basic-Version nicht von den zahlreichen Preisvorteilen und Rabatten, wie es diese bei der Special-Version gibt

Welche Versicherungen hat die MINI Kreditkarte?

Im Zusammenspiel mit der MINI Credit Card Special profitierst du von Versicherungsleistungen wie zum Beispiel einem Kfz-Schutzbrief, einer Auslandskrankenversicherung, einer Reiserücktrittskostenversicherung, einer Reise-Rechtsschutzversicherung, einer Verkehrsmittel-Unfallversicherung, einer Einkaufsversicherung sowie von einer Erhöhung des Versicherungsschutzes bei Mietwagen (Schlüsselversicherung und Vollkaskoversicherung). Darüber hinaus werden dir weitere Versicherungen in den Bereichen Shopping und Internet, wie zum Beispiel Garantieverlängerungen, Diebstahlversicherungen sowie IT-Sicherheitsversicherungen angeboten, die du zur MINI Krediktarte hinzubuchen kannst.

Saskia arbeitet seit 2017 im Finanzbereich und hat dort auch ihr Volontariat absolviert. Ihre Schwerpunkte liegen vor allem bei den Themen Wertpapierdepot sowie Unfall- und Sterbegeldversicherung.
Stilisierte Sprechblasen in Schwarzweiß Diskussionsforum
>