Neuer Robo-Advisor Evergreen bietet 10 Euro Startguthaben

Laptop mit Evergreen-Website

Ein Leipziger Fintech-Startup hat mit Evergreen Anfang des Jahres einen neuen Robo-Advisor an den Start gebracht, der mit einer All-In-Gebühr von 0,59 Prozent des Investments aufwartet. Um Neukund:innen das Angebot noch ein bisschen schmackhafter zu machen, bietet das Startup jetzt noch einen 10-Euro-Gutschein fürs erste Investment.  

So bekommst du den Gutschein

Du musst nicht viel tun, wenn du den Gutschein von 10 Euro bekommen willst. Du brauchst lediglich deinen Account bei Evergreen eröffnen und im Gutscheinfeld den Code EVRGRN20 eingeben. Ist das Konto startklar, kannst du entweder eine Einmalzahlung tätigen oder einen Sparplan einrichten. Das ist bereits ab einem Euro Anlage möglich. Das Guthaben wir dann automatisch in die nächste Anlage bei Evergreen gesteckt. Eine Auszahlung ist also nicht möglich.

Handeln ohne Depotgebühr

Generell verzichtet der Robo-Advisor auf Servicegebühren und verlangt lediglich Fondskosten in Höhe von 0,59 Prozent deines investierten Betrags. Das Besondere ist, dass du ohne Mindesteinlage ein Einmalinvestment oder einen Sparplan erstellen kannst. Evergreen investiert in Fonds, genauer gesagt in Futures. Beachte, dass diese somit risikoreicher sind als klassische Aktienfonds. Genaue Infos dazu und zu anderen Aspekten haben wir dir in unserem ausführlichen Produkt-Ratgeber zu Evergreen mal zusammengefasst.

Du willst dir erstmal noch andere Robo-Advisors anschauen? Dann schau einfach in unseren Vergleich.

Julia bewegt sich seit 2011 im Umfeld Finanzen. Als Expertin für Verbraucherthemen wie Girokonto, Kreditkarte und Versicherungen hat die studierte Germanistin und Amerikanistin immer einen Tipp auf Lager.
Stilisierte Sprechblasen in Schwarzweiß Diskussionsforum
>