Bezahlen im Ausland: Die beste Kreditkarte für den Urlaub

Im Ausland kostenlos Bargeld abheben und ohne Gebühr mit Karte zahlen: mit der richtigen Kreditkarte kein Problem. Sehr praktisch: Bei einigen Angeboten sind die wichtigsten Reise-Versicherungen bereits inklusive. So findest du die beste Kreditkarte für deinen Urlaub:

Das Wichtigste in Kürze:
  • Flexibel und unabhängig: Mit deiner Kreditkarte solltest du weltweit kostenlos bezahlen und bestenfalls auch gebührenfrei Geld abheben können.
  • Mit Zusatzleistungen sparen: Bei einigen Kreditkarten sind Reiseversicherungen bereits inklusive. Aber auch Bonusprogramme wie Rabatte bei der Hotelbuchung können nützlich sein.
  • In unserem Kreditkarten-Vergleich findest du das passende Angebot für deine Bedürfnisse:

Weltweit kostenlos bezahlen

Deine Reisekreditkarte sollte dich vor Ort flexibel und unabhängig machen. Achte deshalb darauf, dass du weltweit kostenlos bezahlen kannst. Auch das Abheben von Bargeld sollte bestenfalls kostenfrei sein. Kreditkarten ohne Jahresgebühr sind zum Beispiel unser Testsieger Mastercard Gold gebührenfrei.de und die Visacard von Barclays.

Auf Sollzinsen und zusätzliche Kosten achten

Beim Einsatz der Karten solltest du darauf achten, wie hoch die Sollzinsen deiner Karte sind und wann diese anfallen – unter Umständen kann dies schon ab dem ersten Tag der Fall sein. Dann solltest du den Betrag also möglichst noch am gleichen Tag von deinem Girokonto aus begleichen. In anderen Fällen hast du mehrere Wochen Zeit, den Betrag auszugleichen. Welche Kosten dir entstehen können und welche du vermeiden solltest, erfährts du in unserem „Ratgeber Reisekreditkarte“.

Nützliche Zusatzleistungen für die Reise

Neben den Gebühren solltest du die Zusatzleistungen in deine Entscheidung für oder gegen eine Kreditkarte mit einbeziehen. Besonders wenn du häufiger auf Reisen bist, kann eine Kreditkarte sinnvoll sein, für die zwar eine Jahresgebühr verlangt wird, die dafür aber mit nützlichen Zusatzleistungen ausgestattet ist. Am Ende kannst du dadurch sogar Geld sparen.

Premium-Leistungen beim Reisen

Bei Barclays Platinum Double etwa sind eine Auslandsreise-Krankenversicherung, eine Reiseabbruchs- und Reiserücktrittsversicherung inklusive. Die Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung sowie die Auslandsreise-Krankenversicherung gelten sogar unabhängig vom Karteneinsatz. Dafür kostet das Double aus Visa- und Mastercard-Kreditkarten jährlich 99 Euro.

Ein weiteres Extra ist die Mietwagenversicherung. Mit dem Barclays Platinum Double bist du gegen Diebstahl und Unfälle mit dem Mietwagen auf Reisen im In- und Ausland abgesichert: inklusive Vollkasko (bis zu 100.000 Euro) ohne Selbstbeteiligung und mit einer Haftpflicht-Versicherungssumme von bis zu 1.000.000 Euro.

Platinum Double

99 €

Jahresgebühr p.a.

0 €

Bezahlen weltweit

0 €

Bargeldabhebung weltweit

Kreditkarte mit Umwelt-Bonus

Wenn dir Umweltschutz besonders am Herzen liegt, ist vielleicht die Visa-Kreditkarte von awa7 das richtige Angebot für dich. awa7 ist eine Visa Kreditkarte mit Fokus auf Nachhaltigkeit: Pro 100 Euro Karteneinsatz lässt du einen Baum wachsen. Es fallen keine Jahresgebühren an und du kannst weltweit kostenfrei Geld abheben.

Tipp der Redaktion: Vergleichen lohnt sich!

Visa, Mastercard oder gleich beide? Ohne Jahresgebühr oder mit umfangreichen Zusatzleistungen? Die für dich passende Kreditkarte findest du in unserem Kreditkarten-Vergleich:

Redakteur aus Leidenschaft. ETFs, Online-Banking oder Sterbegeldversicherung: Komplexe Themen hinterfragt Tim so lange, bis er sie verstanden hat – und schreibt dann einen Service-Artikel.
Stilisierte Sprechblasen in Schwarzweiß Diskussionsforum
>