Black Friday: Diese Banken bieten 2020 Deals an

Symbolbild für den Black Friday

Der Black Friday naht und mit ihm viele Aktionen und Rabatte. Doch nicht nur bei Elektroartikeln oder Mode kannst du jetzt Schnäppchen machen. Auch Banken sind auf den Black-Friday-Zug aufgesprungen und bieten einige interessante Deals an. Wir haben sie für dich zusammengestellt.

Aktionen bei Depot und Robo-Advisor

Im Bereich Börse und Depot sind die Kosten oft undurchsichtig. Immer mehr Banken bieten Einsteigern jedoch günstige und transparente Preismodelle. Mit Aktionen lässt sich oft nochmals sparen.

Consorsbank: Drei Freetrades zur Depoteröffnung

Der erste Deal stammt von der Consorsbank. Der Broker ist nicht umsonst auf unserer Bestenliste: Er bietet günstige Preise und das vor allem für Neulinge. Eröffnest du ab sofort bis einschließlich 30.11.2020 ein Trader-Konto bei dem Online-Broker, bekommst du die ersten drei Trades über den Handelsplatz Tradegate kostenlos.

Die Consorsbank bietet zudem weitere Deals an, beispielsweise kostenlose Fonds, eine Sparplan-Prämie über 50 Euro und auch Aktionen für andere Produkte, wie bei der Kreditkarte und beim Kredit.

quirion Robo-Advisor: 30 Euro geschenkt

Der Robo-Advisor schenkt allen Neukund:innen 30 Euro für Sparpläne. Richtest du einen Sparplan von 30 Euro pro Monat bis einschließlich 21.12.2020 ein, schenkt dir quirion also die erste Rate. Du musst bei Eröffnung allerdings den passenden Gutscheincode nutzen. Diesen und alle weiteren Infos hat dir quirion in einem PDF zusammengestellt.

Growney: Gewinnspielaktion

Ein weiterer Robo-Advisor bietet im Rahmen einer Weihnachtsaktion gerade ein Gewinnspiel an. Du kannst bis zu 1.000 Euro Weihnachtsgeld gewinnen. Wir haben vor kurzem schon ausführlich über die Aktion berichtet.

Aktionen bei Konto und Karte

Auch bei Privat- oder Geschäftskonten und Kreditkarten lässt sich beim Black Friday sparen. Bist du gerade auf der Suche nach einem passenden Produkt, könnte eine der folgenden Aktionen das Zünglein an der Waage sein.

Girokonto Openbank: 40 Euro obendrauf

Die ersten 3.000 Kund:innen, die ein Girokonto bei der Openbank eröffnen, erhalten einen Bonus von 40 Euro. Dazu müssen sie allerdings mindestens 300 Euro auf das Konto einzahlen. Du kannst das Girokonto noch bis zum 27.11. eröffnen und den Code BFD40 nutzen.

Auch Bestandskund:innen können am Black Friday profitieren: Zahlst du bis zum 30.11. mit einer deiner Bankkarten, erhältst du für alle Zahlungen zwei Prozent (maximal fünf Euro) zurück. Denk daran, dass du dich vorher online in deinem Konto für die Aktion freischalten lassen musst.

Fyrst: Geschäftskonto mit Amazon-Gutschein

Auch Geschäftsleute können eine Black-Friday-Aktion mitnehmen. Bei Fyrst erhältst du bei Antragstellung bis 29.11. einen Amazon-Gutschein von 50 Euro. Die Aktion gilt für beide Kontomodelle. Außerdem erhältst du die Buchhaltungssoftware Sage drei Monate kostenlos on top oder alternativ bis zu 50 Prozent Rabatt bei lexoffice.

Um teilnehmen zu können, musst du nach Eröffnung eine Mail mit dem entsprechenden Codewort an Fyrst senden. Die Details findest du auf der Anbieterseite.

Amex-Kreditkarten: Bis zu 1 Million Punkte obendrauf

Schließt du eine American Express Gold oder Platinum Kreditkarte ab, hast du im Gewinnspiel die Chance, unter den zehn Glücklichen zu sein, die eine Million Membership-Rewards-Punkte erhalten. Jeder Antragstellende nimmt automatisch an der Aktion teil. Übrigens gilt die Aktion nicht nur für die normalen Amex-Kreditkarten, sondern auch für die Business-Variante.

Julia bewegt sich seit 2011 im Umfeld Finanzen. Als Expertin für Verbraucherthemen wie Girokonto, Kreditkarte und Versicherungen hat die studierte Germanistin und Amerikanistin immer einen Tipp auf Lager.
Stilisierte Sprechblasen in Schwarzweiß Diskussionsforum
>