Nachhaltigkeit: Faire, ethische und soziale Banken und Finanzprodukte

Immer mehr Anleger:innen möchten ihre Finanzen nachhaltig gestalten. Kein Wunder also, dass der Markt wächst. Nicht nur neue Banken und FinTechs entstehen, auch herkömmliche Kreditinstitute bieten inzwischen „grüne“ Produktpaletten. Wir haben dir die wichtigsten Themen rund um nachhaltige Finanzen hier zusammengestellt.  

Der Trend geht zu grün

Die Nachfrage nach ethischen Finanzprodukten ist in den letzten Jahren immens gestiegen. Viele Kund:innen sind sich inzwischen bewusst, dass traditionelle Banken ihr Geld auch in Industrien wie Rüstung, Kohle oder Automobile investieren. Nachhaltige Banken versprechen hingegen, diese und andere Bereiche kategorisch auszuschließen. Die Bandbreite an Produkten reicht vom ethischen Girokonto und der grünen Kreditkarte bis hin zu Ökofonds.

Allgemeingültige Definition besteht nicht

Eine genaue Definition, was denn nun genau unter nachhaltig zu verstehen ist, besteht nicht. Je nach Bank und Produkt kann der Fokus also stark variieren. Einige setzen auf die sozialen Aspekte wie faire Arbeitsbedingungen und Förderung von Entwicklungsländern, andere auf Umweltschutz. Religiöse Banken indes übertragen christliche oder muslimische Werte in die Geldanlage.

Doch es ist nicht alles grün, was grün aussieht. Eben weil es keine Vorgaben gibt, können Banken unter dem Label „Nachhaltig“ so ziemlich alles verkaufen, was sie wollen. Was in der Industrie als Greenwashing bekannt ist, gibt es auch bei Finanzen. Vor allem die Suche nach nachhaltigen Geldanlagen an der Börse gestaltet sich oft schwer, auch wenn bestimmte Zertifizierungen wie die ESG-Kriterien helfen können.

Erst informieren, dann investieren

Dass du dich umfassend informierst, bevor du etwas abschließt, ist der erste wichtige Schritt in Richtung grüne oder soziale Geldanlage. Und zwar eine Geldanlage, die dir nicht einfach nur ein gutes Gewissen schafft, sondern auch wirklich etwas bewirkt. Wir haben dir auf dieser Seite viele spannende Themen rund um faire, ethische und ökologische Banken und Produkte zusammengestellt.

>