Ethikbank Depot

DepotOnline

  • Anlegen nach ethisch-ökologischen Kriterien
  • Alle gängigen Wertpapierarten handelbar
  • Mindesordergebühr 17,50 €
Pro
  • Transparenter Anlageprozess mit Ethik-Kompass
  • Weltweit nutzbar
  • Bietet kostenlose Marktinformationen, Nachrichten und Research-Möglichkeiten
  • Zuverlässiger Kundensupport
Kontra
  • Hohe jährliche Grundgebühren
  • Kostenpflichtiger TAN-Generator
  • Keine ETF-Sparpläne im Programm

Beim DepotOnline der EthikBank, einer Genossenschaftsbank der thüringischen Volksbank Eisenberg eG, handelt es sich um ein ethisch-ökologisches Depot. Das Depot ermöglicht die Verwahrung und den Handel von verschiedenen Wertpapierarten.

Beim DepotOnline der EthikBank, welche eine Genossenschaftsbank der thüringischen Volksbank Eisenberg eG darstellt, handelt es sich um ein ethisch-ökologisches Depot, welches rein online erreichbar ist. Das Depot ermöglicht die Verwahrung und den Handel von verschiedenen Wertpapierarten. Je nach individueller Anlagestrategie bestimmen Sie als potenzieller Anleger komplett selbst, in welche Aktien oder Fonds Sie dabei investieren möchten – Sie können sich aber auch am Ethik-Kompass der Bank orientieren, bei dem es sich um ein kostenloses Instrument zur Einstufung der ethischen Korrektheit der ausgewählten Anlageprodukte handelt.

Die Leistungen des EthikBank DepotOnline im Überblick

Beim Depotangebot der EthikBank handelt es sich um ein gebührenpflichtiges Wertpapierdepot, welches faire Transaktionskosten bietet. Das Depot erlaubt Ihnen den unkomplizierten Zugriff auf eine Vielzahl von Anlageklassen wie zum Beispiel Aktien, Investmentfonds, Wachstumszertifikate sowie ETFs. Auch Neuemissionen können über das Depot gehandelt werden, insofern diese an einer Börse gelistet sind.

Der kostenfreie Ethik-Kompass stellt gewissermaßen das Kernelement der Leistungen dar – hierbei handelt es sich um ein Barometer, das die ethische Korrektheit der gewählten Anlageklasse oder des Anlageprodukts auswertet. „Ethisch korrekt“ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass das hinter der Aktie oder dem Fonds stehende Unternehmen umweltfreundlich, sozial und nachhaltig wirtschaftet.

Neben diesen Features bietet Ihnen das Depot der EthikBank noch den Zugang zu verschiedenen Marktinformationen wie zum Beispiel Nachrichten und die Wiedergabe von Echtzeitkursen. Als Verrechnungskonto dient das angeschlossene Online-Girokonto. Alle Transaktionen, die über das EthikBank-Depot getätigt werden, können dank des jährlichen Papier-Depotauszugs dokumentiert werden – auch für steuerliche Zwecke. Überdies wird ein Kundensupport geboten, über den Sie sich als Kunde der Bank direkt an das Techniker-Team wenden können.

Wichtige Kosten und Gebühren

Die Depotführung und Depotverwaltung bei der EthikBank schlägt mit 25 Euro pro Jahr zu Buche. Weiterhin verlangt der Anbieter für jeden verwahrten Wertpapierposten eine Gebühr, wobei ein Mindestpreis in Höhe von 5 Euro pro Posten gilt. Beim Handel mit Aktien, Rentenpapieren sowie Neuemissionen und Investmentfonds fallen Handelsgebühren in Höhe von 0,45 Prozent des jeweiligen Kurs- oder Nominalwerts an. Je Order – unabhängig von der gewählten Anlageklasse – werden jedoch mindestens Gebühren in Höhe von 17,50 Euro erhoben. Zusatzleistungen wie zum Beispiel das Streichen oder Ändern sowie die Einrichtung von Limits sind bei EthikBank hingegen kostenfrei.

Die wichtigsten Fragen zur EthikBank

Mit ihrem Geschäftsmodell sticht die EthikBank aus der Masse der Wertpapierbanken heraus. Wir klären wichtige Fragen in Bezug auf den Anbieter.

Verfügt die EthikBank über Filialen?

Die Bank verfügt über genau eine eigene Filiale, die sich im thüringischen Eisenberg befindet. Darüber hinaus können die Filialleistungen der Bank aber auch in allen Geschäftsfilialen der Reisebank in Anspruch genommen werden.

Was ist der Ethik-Kompass der Bank?

Mit dem Ethik-Kompass führt die Bank sogenannte Positiv- und Negativlisten, auf denen Kreditinstitute, Unternehmen sowie Staaten, Pfandbriefe und Finanzinstrumente vermerkt sind, die entweder den ethischen Richtlinien der Bank entsprechen oder nicht. Wertpapieranbieter, die die ethischen Richtlinien der Bank nicht erfüllen, werden vom Ethik-Kompass folglich nicht als Investmentvorschlag angeboten. Außerdem bietet die Bank keinerlei Rohstoffe oder Nahrungsmittel als Spekulationsobjekte an und investiert auch nicht in Staaten oder Unternehmen in kritischen Geschäftsfeldern. Auch der mit Algorithmen automatisierte Handel und der An- und Abverkauf von Devisen mit Gewinnerzielungsabsicht werden nicht angeboten.

Erhebt die Bank eine jährliche Depotgebühr?

Für das EthikBank Depot wird eine jährliche Depotführungsgebühr in Höhe von 25 Euro erhoben. Weiterhin wird jede offene Position im Depot mit mindestens 5 Euro pro Jahr belastet.

So klappen Eröffnung und Wertpapierübertrag beim EthikBank Depot

Die Eröffnung eines Wertpapierdepots bei EthikBank lässt sich innerhalb weniger Minuten umsetzen. Hierfür müssen Sie sich zunächst auf die Webseite des Anbieters begeben und die für die Depoteröffnung notwendigen Fragen beantworten. Diese geben dem Anbieter Aufschluss über Ihre individuelle Risikoklasse. Steht Ihre Risikoklasse fest, können Sie in einem zweiten Schritt die Depoteröffnungsunterlagen generieren. Diese müssen Sie dann mit Ihren persönlichen Daten wie zum Beispiel Wohnadresse, E-Mail-Adresse sowie Ihrer Telefonnummer ausfüllen. Anschließend unterschreiben Sie den komplett ausgefüllten Antrag.

Im nächsten Schritt werden Ihre Angaben noch verifiziert. Hier bietet die EthikBank das Post-Ident-Verfahren in einer Filiale der Deutschen Post an. Wer nicht allzu weit entfernt wohnt oder die Reise auf sich nehmen möchte, kann alternativ die Eisenberger Geschäftsfiliale aufsuchen. Sobald die Verifizierung erfolgreich abgeschlossen wurde, prüft die Bank noch einmal alle Unterlagen und richtet dann binnen weniger Tage Ihr neues DepotOnline ein. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten schon nach wenigen Tagen per Post oder per E-Mail zugesandt.

Kostenloser Depotübertrag in wenigen Tagen

Für einen Depotübertrag nutzen Sie auf der Webseite der EthikBank das Formular „Depotumzug/Depotübertrag“. Füllen Sie es entsprechend der Vorgaben aus. Im zweiten Schritt senden Sie jeweils ein Exemplar an Ihren aktuellen Anbieter und eines an EthikBank. Ab diesem Moment müssen Sie nichts weiter tun, da sich die EthikBank um alle weiteren Formalitäten kümmert und Ihre Wertpapiere binnen weniger Wochen auf Ihr neues Depot überträgt. Entsprechend der Gesetzesgrundlage ist diese Leistung auch bei der EthikBank völlig kostenfrei.

Bei der EthikBank ist der Name Programm

Die EthikBank investiert das Kapital ihrer Kunden ausschließlich in ethisch-ökologisch korrekte Anlageobjekte. Die Anlagepolitik der Bank orientiert sich dabei am selbst festgelegten Ethik-Kompass. Dessen Ziel ist es, sämtliche Geschäfte lückenlos nachvollziehen zu können. Dies bezieht sich auf jeden Kundenkredit und jedes Wertpapier, in welches investiert wird.

Weiterhin gibt sich die Bank auch sehr transparent in Bezug auf ihre Beteiligungen. Demnach weist die Bank eine demokratische Eigentümerstruktur auf, weshalb die Bank völlig unabhängig von ihrer Muttergesellschaft, der Volksbank Eisenberg eG, agiert. Bisweilen haben rund 3.900 Privatpersonen in die Bank investiert – die vollständige Investorenliste, die Art und Umfang der Investition aufzeigt, wird von der Bank in regelmäßigen Abständen aktualisiert und ist für jeden frei einsehbar. Die EthikBank betrachtet sich nicht zuletzt deswegen als „Gläserne Bank“, die ein Höchstmaß an Transparenz und Unabhängigkeit bewahren möchte.

Lässt sich die EthikBank mit anderen Wettbewerbern vergleichen?

Das Konzept der ethischen Banken ist nicht neu. Die EthikBank bietet ein ähnliches Geschäftsmodell wie zum Beispiel die GLS Bank, die UmweltBank sowie die TriodosBank und Tomorrow. Bei der GLS Bank etwa handelt es sich um die größte, nachhaltige Bank Deutschlands, die ebenfalls als Genossenschaftsbank agiert. Bei der UmweltBank wiederum handelt es sich um eine Bank, die ausschließlich in umweltfreundliche Projekte in den Bereichen Landwirtschaft, Energiegewinnung sowie Bauen und Wohnen investiert. Die Triodos Bank sieht sich als europäische Nachhaltigkeitsbank. Und Tomorrow setzt sich für Projekte ein, die eine nachhaltige CO2-Reduzierung zum Ziel haben.

Erfahrungen zur EthikBank: Meinungen, Fragen und Austausch

Sie haben Erfahrungen mit der Ethikbank? Oder haben Sie eine Frage zum Produkt? Gerne können Sie per Kommentar mit uns und der Community in Austausch treten.

Stilisierte Sprechblasen in Schwarzweiß Diskussionsforum
>